Sachverständiger Lang
Platz für Ihren Slogan

SCHADENS­BILDER / BAU­MÄNGEL

 

  • baufachmann_lang_pfusch_am_bau_beratung_gechingen
  • bausachverstaendiger_lang_bauschaden_beratung_stuttgart
  • bausachverstaendiger_lang_fehlerhaft_bau_sindelfingen
  • bausachverstaendiger_lang_fehlerhafte_abdichtung_balkon
  • bausachverstaendiger_lang_gechingen_baumaengel
  • gutachter_lang_bauexperte_neubau_schimmel
  • gutachter_lang_bauschaden_karlsruhe_beratung_hilfe
  • sachverständiger_lang_neubau_schimmelbefall_hilfe_gechingen
  • sachverstaendiger_lang_pforzheim_pfusch_am_bau
  • sachverstaendiger_lang_gechingen_schimmel_bauschaden_hausbau
  • sachverstaendiger_lang_gechingen_baufachmann_bauschaeden



Hier sehen Sie unterschiedliche Schadensbilder über Baumängel, Schimmelbildung, Bauabnahme beim Hauskauf oder auch bei der Immobilienbewertung
Schadensbilder über Schimmelbildung in Wohnungen und Häusern sowie beim Haus Kauf als versteckte Baumängel




Die Schadensbilder zeigen einen unterschiedlichen "rasenartigen Befall" von Schimmelbildung auf Aussenwänden in Kellern und Wohnungswänden vom Erdgeschoß bis Dachgeschoß in ungleichen Bauteilgruppen. Die Schim­mel­bil­dung in Wohnungen oder Häuser sind ein ernstzunehmendes Problem, die nicht nur - wie immer noch viele Baugutachter der Meinung sind "mit ein bisschen Lüften zu beseitigen".





SCHADENS­BILDER ÜBER BAUMÄNGEL UND SCHÄDEN

 




  1. Das Schadensbild zeigt hier z. B. einen durchgefaulten Leimträger in einem Fertighaus der bereits von ca. nur 5 Jahren nach Fertigstellung restlos durchgefault ist.
  2. Ein weiteres Schadensbild zeigt eine regelmäßige falsche Dachabdichtung bzw. Verklebung einer oberseitigen Dachdämmung (Aufdachdämmung), so dass hier schon nach wenigen Monaten nach Einzug der Eigentümer starke Feuchtigkeit auf der Innenseite der Raumdecke erkenntlich war.
  3. Ein weiteres Schadensbild zeigt unzulässige Rohbau-Toleranzen im Bereich Mauerwerk und Stahlbeton-Unterzüge auf. Eine Mangelbeseitigung war aus statischer Sicht nicht mehr möglich.
  4. Diese Wanddurchführungen wurden an einem Neubau in einem Druckwasser gefährdeten Bereich ausgeführt. Obwohl es hier schon seit über Jahre hinweg klare Regelungen gibt, hat sich der Bauunternehmer bis zu letzt auf den Standpunkt gestellt, dass - dies die richte Ausführung sei……Nach einem kurzen Fachgespräch wurde ihm sehr schnell bewusst, dass er hier einen "glas klaren Verstoß" gegen die anerkannten Regeln der Technik ausgeführt hatte. 


 

 


SCHADENS­BILDER ÜBER EINEN HAUSBRAND IM ZUGE EINER IMMOBILIEN­BEWERTUNG
ALS IMMOBILIEN­SACHVERSTÄNDIGER UND ÜBER EINE BEWEIS­SICHERUNG VON SCHÄDEN AN GEBÄUDEN

 


  1. Die ersten zwei Schadensbilder zeigen jeweils einen Hausbrand der zum einen durch den Eigentümer verursacht wurde und zum anderen durch Blitzeinschlag herbeigeführt wurde.
  2. Das dritte Schadensbild zeigt eine so verlassene Wohnung eines Messis, die Wohnung wurde durch die Polizei geöffnet wurde, weil sich die Mitbewohner in dem Mehrfamilienwohnhaus durch die permanente und immer intensivere Ge­ruchs­belästigung gestört fühlten. Der Eigentümer der Wohnung hatte sich dagegen um die Bausubstanz sehr starke Sor­gen gemacht. Es wurde durch unser Büro, eine gerichtliche Beweissicherung mit Mangelbeseitigungskosten, Sa­nie­rungs-Vorschlägen und eine Kosten-Analyse durchgeführt, die vor Gericht "Bestand" hatte.



SCHADENS­BILDER ÜBER EINE KELLER­­SANIERUNG, FEUCHTE KELLER
UND ENERGIE­­BERATUNG NACH KFW UND BAFA-KRITERIEN EINSCHL.
BAULEITUNG ODER BAU­BEGLEITUNG SOWIE VERSICHERUNGS­­GUTACHTEN

 


  1. Das erste Schadensbild zeigt einen Wandriss mit einer Rissbreite und einen Versatz zur unteren Hauswand von fast 5,0cm, der Bauschäden wurde hervorgerufen durch Bodensetzungen und Verwurzelungen im Kanalsystem. Erst nach Gutachtenerstellung wurde ein Teil des Schadens durch die Versicherung übernommen.
  2. Das zweite Schadensbild zeigt an einem Neubau die Rundstahlbeton-Stützen die nur einseitig auf den Fundamenten aufgesetzt waren, so dass es schon kurz nach in Bezugnahme des Gebäudes zu einer einseitigen Belastung - was wiederum zu Rissbildung und weiteren Bauschäden an den Außenwänden und in den oberen Geschossen geführt hatte. Hier wurde ebenfalls eine Beweisaufnahme erbracht, aber die Angelegenheit konnte mit unserer Mithilfe außer gerichtlich zu aller Zufriedenheit gelöst werden.
  3. Das dritte und vierte Schadensbild zeigt eine überaus schwierig, aber eine durchaus gelungene und durchgeführte Kellersanierung eines sehr feuchten Kellers. Ursprünglich wurde in dem Keller "Holz und Kartoffeln" gelagert und zukünftig sollte daraus eine 3 - 1/2 -Zimmer Wohnung mit Terrasse und KFW-Förderung entstehen. Auch hier wurde durch unser Büro die Bauleitung / Baubegleitung übernommen.  


 

 

* Der Aktionspreis Hauskaufberatung oder Immobiliencheck versteht sich zuzüglich der zum Zeitpunkt gültigen Mehrwertsteuer. Die Rechnung lautet 690.-€ +19% MwSt. (131,10€) = Gesamt-Rechnungsbetrag  821,10€

* Hotline-Nr. 0900-1113335; Tarif 1,99 Euro/min (1,99Euro/min aus dem dt. Festnetz; Mobilfunk ggf. abweichend)  




 
 
 
 
E-Mail
Anruf